Datenschutz

Internet-Datenschutzerklärung nach DSGVO

Verein für Heimatgeschichte Großfahner e.V.
Hintergasse 129
99100 Großfahner

Uns, dem Verein für Heimatgeschichte Großfahner e.V. („VfHG“), ist Ihre Privatsphäre wichtig. Diese Erklärung legt unsere Datenschutzpraktiken in Bezug auf die Sammlung, Verwendung und Offenlegung von persönlichen Informationen auf dieser Website fest.
Personenbezogene Daten sind Angaben, die bei Zuordnung zu einer natürlichen Person
Einblicke in deren physische, physiologische, genetische, psychische, wirtschaftliche,
kulturelle oder soziale Identität ermöglichen. Personenbezogene Daten können Ihren
Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Postanschrift enthalten. Von Besuchern dieser
Website wird nicht verlangt, solch persönlichen Informationen preiszugeben. Wir
sammeln auf dieser Website keine persönlichen Daten.

Der VfHG ist ein eingetragener Verein der mit seiner Tätigkeit, wie in den Statuten
festgelegt, keine Gewinnorientierten Absichten verfolgt.
Der VfHG wird niemals personenbezogene Daten, die bei der Nutzung dieser Website
entstehen, anderen zur Verfügung stellen, an Dritte weitergeben, verkaufen oder
verpachten, es sei denn, wir sind dazu gesetzlich verpflichtet.

Zugriff

Auf unserer Website wird keine Mailing-Liste geführt.
Um zum VfHG Kontakt aufzunehmen nutzen sie bitte die unsere E-Mail-Adresse:
heimat-grossfahner@web.de. Diese E-Mail Adresse ist, bis auf den Hinweis in der
Datenschutzerklärung und auf der Kontaktseite, nicht mit der Website verknüpft.
Wenn Sie uns zuvor personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben und diese
bestätigen oder die Informationen aus unseren Aufzeichnungen entfernen oder
korrigieren lassen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter Verwendung der obigen in
dieser Datenschutzerklärung angegebenen Informationen.

Sicherheit

Ihre persönlichen Daten, die uns bereitgestellt wurden, werden vom VfHG als private,
vertrauliche Informationen behandelt und wir bemühen uns sicherzustellen, dass Ihre
persönlichen Informationen jederzeit geschützt sind. Um die Vertraulichkeit Ihrer
persönlichen Daten zu wahren, werden diese Informationen vom VfHG in einer sicheren
Umgebung aufbewahrt.

Obwohl der VfHG wirksame Methoden implementiert hat, die den Schutz Ihrer
persönlichen Daten gewährleisten, können wir nicht garantieren, dass solche
Informationen nicht doch verloren gehen, unrechtmäßig verwendet oder in
betrügerischer Weise verändert werden, da keine Datenübertragung, die über das
Internet stattfindet, garantiert absolut vertraulich zu sein. Folglich übernehmen wir keine
Haftung für die Nutzung der Informationen durch Sie oder Dritte.