100_7421

Frühlings-Knotenblume

Die Frühlings-Knotenblume, botanisch Leucojum vernum oder im Volksmund schlicht und einfach Märzenbecher genannt, ist in den Fahnerschen Höhen einer der ersten Frühlingsboten. Zeitig zeigen sich die ersten grünen Blattspitzen unter dem Laub des Vorjahres und mit dem herannahenden Frühling wagt sie sich an besonders geschützten Stellen früh aus ihrem schattigen Versteck. Ihre weißen, glockenförmigen Blüten leuchten schon von Weitem und die ausgedehnten Vorkommen am Nordhang des Höhenzuges locken viele Menschen heraus in die Natur.

Der Frühling ist da!