Baumbluete_2016

Ne dreckschde Baambliedn

Es ist kalt. Zu kalt für die Obstbäume, die derzeit in der Blüte stehen. Durch die Polarluft verlangsamt sich der Wachstumsprozess, die für die Bestäubung der Blüten so wichtigen Bienen fliegen weniger und die Bäume gehen ins Laub, sodass zwischen dem Weiß der Blüten bereits das erste Blattgrün zu sehen ist – eine dreckschde, eine „schmutzige“ Baumblüte also. Alte fahnersche Mundart vom Feinsten!